Happerschoß - Ihr Dorf zum Leben

Mogilev-Freizeit 2013: Morgens bei der Arbeit

E-Mail PDF

Die Kinder und Jugendlichen werken in der Rüssmann-Halle

img_5653Morgens treffen sich die Kinder und Jugendlichen aus Mogilev in der Regel, wenn es keine sonstigen Ausflüge gibt, in der Rüßmann-Halle in Hennef. Dort können sie Sport treiben, im Bistro Spielen oder eben auch gemeinsam Werken. Das Programm stand am 26.06.2013 an.

Читать статью ...

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 29. Juni 2013 um 00:21 Uhr Weiterlesen...
 

Spielekiste auf dem Schulhof der Regenbogenschule Happerschoß aufgebrochen

E-Mail PDF

Die Spielekiste, ein Geräteschuppen, der am 4. Mai 2013 im Rahmen des Schulfestes seiner Bestimmung übergeben worden ist, wurde in der Nacht vom 14. auf den 15. Juni 2013 aufgebrochen und ist teilweise demoliert worden

_DSC5824Lieber Unbekannter,

ich kenne Dich nicht, ich weiß Dich nicht anzusprechen, ich weiß Dich nicht beim Namen zu nennen. Ich kenne Deine Beweggründe und Deine Motivation nicht. Was treibt Dich an, ohne Sinn nützliche Einrichtungen zu demolieren und zu zerstören? Der Wunsch nach Bereicherung kann es nicht sein, da Du nichts entwendet hast. Was empfindest Du, wenn Du das Ergebnis Deines Handelns siehst? Ist es die Befriedigung, etwas getan zu haben, was gesellschaftlich unerwünscht ist? Ist es der Ruf nach Anerkennung in Deinem Bekanntenkreis bzw. Deiner Clique? Ist es das Gefühl der Stärke und Macht, Dinge mit Außenwirkung zu tun, über die man spricht?

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 16. Juni 2013 um 13:19 Uhr Weiterlesen...
 

Schulfest an der Regenbogenschule Happerschoß - 4. Mai 2013

E-Mail PDF

Eine Woche Arbeit - Einen Tag staunen

07Am 4. Mai 2013 haben die Schülerinnen und Schüler an der Regenbogenschule Happerschoß gezeigt, was in sie in nur einer einzigen Projektwoche alles auf die Beine stellen können und beweisen ihre Kreativität und Vielfalt.

Kinder-Kunst

Einige Projekte standen im Zeichen der Kunst. Im Rahmen der Kunstmuseumsbesuche haben die Kinder viele Anregungen mitgenommen, die in die Projektwoche mit eingebracht werden konnten. Die Künstlerin Niki de Saint Phalle stand Pate für die Kunstwerke, die die Kinder geschaffen haben.

Zuletzt aktualisiert am Mittwoch, den 08. Mai 2013 um 14:34 Uhr Weiterlesen...
 

Das Programm der Tschernobyl-Ferienfreizeit 2013

E-Mail PDF

Die Kinder aus Mogilev - Belarus - und die Gastelterns sind schon wieder ganz gespannt

Vom 23. Juni bis 14. Juli 2013 sind die Kinder aus Belarus wieder zu Gast in Hennef und Umgebung und es gibt wieder ein buntes Programm

mogilev_ankunft_17Der Moment, wenn der Bus mit den Kindern am 23. Juni 2013 sein Ziel erreicht, das Gemeindehaus der Pfarrgemeinde St. Remigius in Happerschoß, ist wieder spannend. Kinder, die zum ersten mal nach Hennef kommen, lernen ihre Familien kennen, wo sie drei Wochen zu Gast sind. Die Kinder, die letztes Jahr bereits dabei waren, sehen ihre Gastfamilien wieder, und das ist ein bewegender Moment. Dieses Jahr können 16 Kinder ihre Ferien in Hennef verbringen, begleitet durch die Ärztin Inessa Alshevskaya und die Dolmetscherin Alena Stiblo. Die Gastfamilien freuen sich schon sehr auf die Kinder und die Kinder sich wahrscheinlich auch schon auf drei Wochen unbeschwerten Urlaub und Entspannung in Hennef und Umgebung, und damit auch in Happerschoß.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 24. Juni 2013 um 20:47 Uhr Weiterlesen...
 

Heilige Erstkommunion - St. Remigius Happerschoß

E-Mail PDF

12 Kinder feiern in St. Remigius Happerschoß am 21. April 2013 ihre Erstkommunion

kommunionsfeier_2013_28Am 21. April 2013 war es soweit, Christina Haller, Christoph Janesch, Christopher Olejnik, David Rossenbach, Dominique Steinebach, Jana Hellenkamp, Jerome Theisen, Jessica Konopka, Leonie Fuchs, Lina Haller, Nikolas Klauer und Thilo Seffen feierten ihre heilige Erstkommunion.

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 27. April 2013 um 11:52 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 6 von 14

Anmeldung