Happerschoß - Ihr Dorf zum Leben

Happerschoß an der Sieg (Teil 2)

E-Mail PDF

HAPPERSCHOSS AN DER SIEG

siegel_stadt_blankenberg_477x788Einen interessanten Beitrag zur Namenkunde der damaligen Zeit und einen Nachweis über den Umfang der Happerschosser Freibank bietet eine Gerichtsurkunde von 1419.

"Wir Christian genant Crysen freischulteis zur zeit, Peter und Henne genant Moische gebrüderen und Abel von Happerschoß freyen, thun kund und zeugen mit disem briff, daß vor Uns und unseren Mitgesellen der freyen bank zu Happerschoß kommen sind zu Happerschoß an die freybank:

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 27. August 2012 um 21:51 Uhr Weiterlesen...
 

Landtagswahl NRW 2012 - Happerschoß hat gewählt

E-Mail PDF

Happerschoß hat entschieden - stärkste Partei ist die SPD mit 33,55 % - Herr Dirk Schlömer, SPD, ist der Wunschkandidat der Happerschosser mit 34,39 %

wahllokalAm 13. Mai 2012 haben die Landtagswahlen in Nordrhein-Westfalen stattgefunden. Schon ca. eine Stunde nach dem Schließen des Wahllokals des Stimmbezirks 191 stand das Wahlergebnis für Happerschoß fest.

Landesweit lag die Wahlbeteiligung bei lediglich 59,6 %. Auch Happerschoß enttäuscht mit einer für das Dorf zu niedrigen Wahlbeteiligung. Nur 69,28 % der Wahlberechtigten haben ihre Stimme abgegeben.

Zuletzt aktualisiert am Montag, den 14. Mai 2012 um 22:21 Uhr Weiterlesen...
 

Heilige Erstkommunion 2012 - Pfarrgemeinde St. Remigius

E-Mail PDF

Heilige Erstkommunion am 29. April 2012 in Bröl und Happerschoß

kommunion_2012Die Pfarrgemeinde St. Remigius hat am Sonntag, den 29. April 2012, gleich zwei Erstkommunionsfeiern begangen. Um 9.30 Uhr hat die Feier der heiligen Erstkommunion in Bröl begonnen, in der Kirche St. Marä Himmelfahrt, um 11.30 Uhr war es dann in Happerschoß so weit, in der Kirche St. Remigius.

Zwei Feiern unter einem Motto: "Jesus - Unsere Brücke zu Gott".

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 06. Mai 2012 um 22:44 Uhr Weiterlesen...
 

Schulfest an der Regenbogenschule Happerschoß am 5. Mai 2012

E-Mail PDF

Laufen, klönen, schlemmen und staunen...

schulfest_regenbogenschule_happerschoss_33das erwartete die Gäste des Schulfestes der Regenbogenschule Happerschoß am 5. Mai 2012. Das Lehrerkollegium der Regenbogenschule Happerschoß, die Schulpflegschaft der Regenbogenschule und der Förderverein der Regenbogenschule haben das Schulfest organisiert. Das Ziel war, die Kreativität und Vielfalt der Schule und damit vor allem der Kinder zu präsentieren, Raum zu geben für Gespräche bei Salaten, Kaffee und Kuchen und die Erlöse einem guten Zweck zur Verfügung zu stellen. Die Einnahmen kamen dem Förderverein der Regenbogenschule und dem Afrikaprojekt der OGS zugute.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 08. Juni 2012 um 21:12 Uhr Weiterlesen...
 

Happerschoß an der Sieg (Teil 1)

E-Mail PDF

UNSER LAND
BLÄTTER FÜR HEIMATKUNDE DES GENERALANZEIGERS FÜR BONN UND UMGEGEND

1900_st_remigius(Dieser Artikel erschien am 29. Januar 1931 im General-Anzeiger)

Von Siegburg aus oder auch von Hennef führt uns eine einstündige Fußwanderung auf die Höhe, die das alte Dorf mit dem eigenartigen Namen trägt. Von dieser Höhe, es ist im Rhein-Siegtale die erste der bergischen, hat man bei klarem Wetter eine wunderbare Fernsicht über Siegburg mit seiner alten Abtei und die Wachtürme von Zündorf, den silbernen Rhein bis nach Köln hin auf die Türme des altehrwürdigen Domes. Nach Westen hin reiht sich der Kranz der sieben Berge an, der dann in die Hügelkette der Siegberge überzuleiten scheint. Nach Südosten und Nordwesten fließen kleine Regen- und Waldbäche der Bröl und dem Wahnbach zu.

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 26. August 2012 um 17:28 Uhr Weiterlesen...
 


Seite 10 von 14

Anmeldung