Start Archiv Tschernobyl-Kinder aus Weißrussland erholen sich in Happerschoß

Tschernobyl-Kinder aus Weißrussland erholen sich in Happerschoß

E-Mail PDF

Die Kinder aus Mogilev sind ab dem 17. Juni 2012 wieder zu Gast in Hennef und Umgebung

mogilev_ankunft_17Am 17. Juni 2012 ist es wieder so weit. Die Kinder aus Mogilev sind bei uns zu Gast. Dieses Jahr werden es 15 Kinder sein, begleitet durch die Ärztin Inessa Alshevskaya und die Dolmetscherin Alena Stiblo. Die Gastfamilien freuen sich schon sehr auf die Kinder und die Kinder sich wahrscheinlich auch schon auf drei Wochen unbeschwerten Urlaub und Entspannung in Hennef und Umgebung, und damit auch in Happerschoß.

Einige der Kinder kommen ein zweites oder drittes mal zu Besuch. Für diese Kinder und die Gasteltern gibt es ein lang ersehntes Wiedersehen.

Dieses Jahr werden 9 Mädchen und 6 Jungen zu Besuch kommen. Das jüngste Kind ist 8 Jahre alt, das älteste 14 Jahre. Das Durchschnittsalter beträgt 11 Jahre. Mikalai Korneu wird am 8. Juli 2012 12 Jahre alt werden. So richtig wird er dann hier nicht feiern können, weil dies der Tag der Abreise ist.

Für die Eltern der Kinder und für Interessierte werden hier ein paar Artikel erscheinen, so dass man die Geschehnisse mitverfolgen kann.

Den Kindern einen schönen und erlebnisreichen Aufenthalt und den Gasteltern viele glückliche Momente während der dreiwöchigen Ferienfreizeit.

Hier für die Gasteltern und für die Kinder schon einmal das geplante gemeinsame Programm für die drei Wochen Ferien.

Datum Vormittag Nachmittag
Sonntag
17.06.2012

14.00 Uhr
Ankunft der Kinder in Frankfurt

15.30 Uhr
Die Gasteltern treffen sich im Pfarrheim St. Remigius

ca. 17.00 Uhr
Der Bus mit den Kindern wird in Happerschoß erwartet, Begrüßung

Montag
18.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"
Fritz-Jokobi-Straße 28
3773 Hennef

Vormittagstreffen


Dienstag
19.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen

Minigolf im Kurpark Hennef


Mittwoch
20.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen


Donnerstag
21.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen


Freitag
22.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen


Samstag
23.06.2012



Sonntag
24.06.2012



Montag
25.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
DSL Bäckerei
Conrad-Röntgen-Straße 3

53773 Hennef 


Dienstag
26.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen


Mittwoch
27.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen


Donnerstag
28.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Besuch bei den Maltesern
Erstehilfekurs
Theodor-Heuss-Allee 23

53773 Hennef

anschließend bis ca. 17.00 Uhr
Schwimmen im Freizeitbad in Eitorf

Freitag
29.06.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen sportiv: Es wird Tennis gespielt


Samstag
30.06.2012


17.30 Uhr
Gottesdienst
Kirche St. Remigius - Happerschoß
Kirchgasse 3
53773 Hennef-Happerschoß

18.30 - 21.30 Uhr
Abendessen im Pfarrheim mit anschließender Disco für die Kinder aus Mogilev und die Jugendlichen aus der Pfarrgemeinde St. Remigius

Sonntag
01.07.2012



Montag
02.07.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen


Dienstag
03.07.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen


Mittwoch
04.07.2012

09.00 - 13.00 Uhr
Bistro "Die Halle"

Vormittagstreffen


Donnerstag
05.07.2012

09.00 - 13.00 Uhr
evangelisches Jugendhaus "Klecks"
Deichstraße 30
53773 Hennef

Vormittagstreffen

anschließend bis ca. 17.00 Uhr
Schwimmen im Freizeitbad in Eitorf

Freitag
06.07.2012

09.00 - 13.00 Uhr
evangelisches Jugendhaus "Klecks"

 Vormittagstreffen

17.00 Uhr
Abschiesfest auf dem Pützemichplatz
Pützemichweg
53773 Hennef-Happerschoß

Samstag
07.07.2012



Sonntag
08.07.2012

10.00 Uhr
Verabschiedung der Kinder auf dem LIDL-Parkplatz
Autobahnausfahrt Hennef-Ost

14.55 Uhr
Rückflug der Kinder nach Minsk, Weißrussland


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 17. November 2018 um 21:23 Uhr  

Machen Sie mit

Sie bewegt ein Thema rund um unser Dorf, das Sie gerne mit anderen diskutieren möchten? Das kommt auf unsere Internetseite von Happerschoß. Melden Sie sich, schreiben Sie eine Mail direkt über den Kontaktbereich oder natürlich auch über Info@happerschoss.net.