Start Archiv Die Post ist nah

Die Post ist nah

E-Mail PDF

Hennef-Happerschoß verfügt über eine eigene Postfiliale

poststempel_kleinFrüher war es selbstverständlich, dass fast jedes Dorf über eine eigene Postfiliale verfügte. Heute sucht man in den meisten kleinen Orten und Dörfern eine Post vergeblich.

Nicht so in Happerschoß. Happerschoß hat eine kleine Postfiliale auf dem Rundweg 34. Dort betreut Frau Dagmar Schönherr die Postfiliale seit dem 17. Dezember 2004.

Es handelt sich um eine Postfiliale mit einer Grundversorgung, heißt es im Postdeutsch. Das ist aber durchaus keine Einschränkung, sondern heißt nur so viel, das man keine Postbankgeschäfte erledigen kann. Frau Schönherr hat erzählt, dass die Grundversorgung vor ein paar Jahren im Postverständnis etwas enger gefasst worden ist. So gab es in der Happerschosser Filiale eben wegen der Grundversorgung keine selbstklebenden Briefmarken. Frau Schönherr interpretierte das so: "Auf dem Dorf darf man noch lecken."

Die Post hat die Grundversorgung inzwischen aber ausgeweitet, und Sie erhalten in der Postfiliale natürlich die Selbstklebemarken, können darüber hinaus noch vieles mehr von Ihrer Post in Happerschoß erwarten:

  • Briefe aufgeben
  • Einschreiben in den verschiedenen Ausführungen
  • Aufgabe von Päckchen und Paketen
  • Expresssendungen

post_rundweg_34_happerschossdagmar_schoenherr_im_postbueroIm Zeitalter der Bestellung von Waren über das Internet ist es gut zu wissen, dass man eine Postfiliale in der Nähe weiß. Für evtl. notwendige Retouren mit DHL ist die Postfiliale in Happerschoß nicht weit.

Die Öffnungszeiten der Post sind zum Teil an den Lebensrhythmus der Dorfbewohner angepasst. So kann man dienstags und donnerstags den Gang zur Post mit dem Bringen der Kinder in den Kindergarten oder zur Schule verbinden. Die Post hat an diesen Tagen von 8.45 bis 10.00 Uhr geöffnet. Montags, mittwochs und freitags können Sie Ihre Postgeschäfte von 16.45 bis 18.00 Uhr erledigen. Ihre Post und Ihre Pakete verlassen Happerschoß jeweils noch am gleichen Abend und werden somit in den von der Post zugesicherten Zeiten zugestellt. Samstags hat die Post von 10.00 bis 11.00 Uhr geöffnet, diese Post wird samstags gegen Mittag im nächsten Verteilzentrum weiterverarbeitet.

Auch für Briefmarkensammler hat die Poststelle in Happerschoß etwas zu bieten. Hier werden die Briefe noch von Hand abgestempelt und sie erhalten als Aufdruck HENNEF-HAPPERSCHOSS. Der Stempel aus Happerschoß ist ein Muss für jeden Philatelisten.

Die Post in Happerschoß bietet übrigens auch Postkarten von Happerschoß an, so dass Sie die Möglichkeit haben, Ihre Grüße aus Happerschoß mit dem entsprechenden Postkartenbild zu verbinden. Sie unterstützen gleichzeitig die Tschernobyl-Ferienaktion, zu der Sie auf diesem Internetauftritt Material finden. Eine Auswahl an Postkartenmotiven finden Sie hier.

Ein Postkartenmotiv gibt es auch von der Postfiliale von Happerschoß:

postkarte_happerschoss

Die Karte können Sie in Ihrer Postfiliale in Happerschoß kaufen und Sie erhalten natürlich auch einen Poststempel von Happerschoß.

Und ab geht die Post...


Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 17. November 2018 um 08:49 Uhr  

Machen Sie mit

happerschoß dot net(t) wieder online

Nach einem wirklich kleinen Fehler, der nun endlich beseitigt ist, ist happerschoß dot net(t) wieder online und es wurde Platz geschaffen für neue Artikel und Ideen. Daher ist aktuell auf der Startseite nicht viel zu finden. Sollten Sie ältere Artikel suchen, dann schauen Sie im Archiv nach, da ist noch alles enthalten.

Für die Sicherheit wurde auch etwas getan. Die Internetseite ist nun nur noch ausschließlich verschlüsselt zu erreichen, also über https://www.happerschoss.net. Ein entsprechendes Sicherheitszertifikat wurde hinterlegt.

Die Kontaktseite wurde entfernt, da diese für Spams missbraucht worden ist. Aber Sie können dennoch eine Nachricht hinterlassen, schreiben Sie einfach an Info@happerschoss.net.

Ihr

www.happerschoss.net