Start Archiv Der Kölner Dom zum Greifen nah - Rosenmontag 2011

Der Kölner Dom zum Greifen nah - Rosenmontag 2011

E-Mail PDF

Fast konnte man den Rosenmontagszug sehen

Am Rosenmontag, den 7. März 2011, hat es das Wetter gut gemeint mit den Jecken im Rheinland. Ein strahlend schöner Tag, im Schatten recht kalt und in der Sonne schön warm (wenn man nicht im Wind stand). Das sind die besten Voraussetzungen für eine gute Fernsicht.

Und so konnte man von Happerschoß aus den Dom, den Mediaturm, den Fernsehturm und auch zwei der drei Kranhäuser am Kölner Rheinauhafen deutlich sehen, es handelt sich um ca. 30 km Luftlinie zwischen Happerschoß und dem Kölner Dom. Auch die Abtei Michaelsberg in Siegburg war zum Greifen nah. Ein paar Eindrücke davon finden Sie in der kleinen Galerie.

Aufgenommen wurden diese Bilder von der Verlängerung der Straße Katharinental Jugendwerk aus.


 

Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 17. November 2018 um 08:45 Uhr  

Machen Sie mit

Sie haben ein schönes Bild gemacht von Happerschoß, das auch andere interessieren könnte. Dann sollte es auf dieser Internetseite von Happerschoß erscheinen. Bitte melden Sie sich direkt über die Kontaktseite oder natürlich auch unter Info@happerschoss.net.