Start Archiv Ostermarkt mal anders - CJG Sankt Ansgar-Schule Happerschoß

Ostermarkt mal anders - CJG Sankt Ansgar-Schule Happerschoß

E-Mail PDF

Ostermarkt in der CJG Sankt Ansgar-Schule Happerschoß am 10. April 2011

Infoschild Ostermarkt St. Ansgar-SchuleDie Schule Sankt Ansgar hatte am Sonntag, dem 10. April 2011, zum Ostermarkt eingeladen. Also denkt jeder gleich an bunt bemalte Ostereier und  Blumengestecke. Wer das vom Ostermarkt erwartet hatte, wurde nicht enttäuscht.

Die Schule Sankt Ansgar hat aber viel mehr auf die Beine gestellt, um vielfältigen Ansprüchen gerecht zu werden. Neben dem Ostermarkt mit Artikeln, die zu Ostern dazu gehören, waren Darbietungen, Aktionen und Angebote für Kinder ein wesentlicher Bestandteil des Tages.

Die Kreativität und Fertigkeiten der Schülerinnen und Schüler von Sankt Ansgar wurde an diesem Ostermarkt eindrucksvoll unter Beweis gestellt.

 

Wie baut man einen Lautsprecher, der nicht nur gut klingt, sondern auch noch gut aussieht.

Wie sieht der Osterhase aus?

Blumen bringen Farbe ins Leben!

Mit Musikalität und Engagement haben Schüler Rockmusik gemacht, dies wurde mit großem Beifall vom Publikum honoriert.

Mit wie wenig Mitteln man Menschen mitreißen kann, haben ein Lehrer und ein Schüler unter Beweis gestellt. Zunächst nur mit Kunststoffröhren und dann in Kombination mit einer Trommel und zwei Kunststoffröhren wurde ein Rhythmus erzeugt, der Gänsehaut erzeugt hat. Einfach Klasse!

Dann gab es noch einen Trödelmarkt mit allem, was dazu gehört.

Hier noch ein kleiner Überblick, was noch geboten wurde:

Der Tag hat gezeigt, was die Schule Sankt Ansgar alles drauf hat, Individualität, eine motivierende Atmosphäre, ein vielfältiges Angebot und, das kam zum Ausdruck, ein partnerschaftliches, vertrauensvolles und offenes Verhältnis zwischen SchülerInnen und LehrerInnen. Es war einfach gut!


Zuletzt aktualisiert am Montag, den 02. April 2012 um 18:00 Uhr  

Machen Sie mit

Sie bewegt ein Thema rund um unser Dorf, das Sie gerne mit anderen diskutieren möchten? Das kommt auf unsere Internetseite von Happerschoß. Melden Sie sich, schreiben Sie eine Mail direkt über den Kontaktbereich oder natürlich auch über Info@happerschoss.net.