Start Hilfe und Support Microsoft Office OFFICE 2010: Makrosicherheitseinstellungen in Microsoft Office vornehmen

OFFICE 2010: Makrosicherheitseinstellungen in Microsoft Office vornehmen

E-Mail PDF

Über das Sicherheitscenter lassen sich die Sicherheitseinstellungen bezüglich Visual-Basic-Makros einstellen

Manchmal ist es lästig, wenn Microsoft EXCEL, WORD, POWERPOINT etc. immer wieder nachfragen, ob man ein in ein Dokument eingebettetes VBA-Makro ausführen möchte (das kann bei Dateien der Fall sein, deren Dateiextensionen auf m enden, also xlsm, docm usw.) oder nicht - natürlich mit dem Hintergrund, Makroviren vorzubeugen.

Die Officeprodukte lassen sich in ihrer Toleranz bezüglich der VBA-Makros an Ihre Schutzbedürftigkeit anpassen, aber wo?

Die Spannweite der Einstellungmöglichkeiten geht von

  • Makros in Office grundsätzlich nicht ausführen bis zu
  • Makros in Office generell und ohne Rückfrage ausführen.

Die folgende Beschreibung erfolgt am Beispiel von EXCEL:

Um die Einstellungen zu konfigurieren, wählen Sie bitte unter dem Reiter "Datei" (Bestandteil des sogenannten Menübandes) den Menüeintrag "Optionen" aus, so dass der folgende Dialog erscheint:

fenster_optionen

Wählen Sie im linken Kasten "Sicherheitscenter" aus, im rechten Kasten erscheint der dargestellte Inhalt. Dort klicken Sie auf den Button "Einstellungen für das Sicherheitscenter...", so dass der Dialog "Sicherheitscenter" dargestellt wird:

fenster_sicherheitscenter

Wählen Sie nun im linken Kasten die Option "Einstellungen für Makros" aus. Nun können Sie im rechten Fenster die gewünschte VBA-/Makro-Sicherheitsstufe vorgeben. Bestätigen Sie Ihre Auswahl mit "OK".

Diese Einstellungen merkt sich Office für jedes Softwareprodukt getrennt. Sie müssen die Einstellungen also jeweils in EXCEL, WORD, POWERPOINT etc. separat vornehmen. Das oben beschriebene Vorgehen hat für alle Programme des Officepakets Gültigkeit, die sich mit VBA bzw. Makros steuern lassen.

Noch ein kurzer Hinweis: Wenn Sie im Menüband den Reiter "Entwicklungstools" freigeschaltet haben, können Sie das Sicherheitscenter mit der Einstellung für die Makrosicherheit direkt erreichen. In der Symbolleiste finden Sie nach Auswahl des Reiters "Entwicklertools" im linken Bereich den entsprechenden Eintag btn_makrosicherheit.


Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 21. August 2012 um 11:09 Uhr  


Machen Sie mit

Auf dieser Seite sollen die Termine in Happerschoß bekannt gemacht werden. Haben Sie einen Termin, der Ihnen wichtig ist und auf dieser Seite fehlt (schauen Sie nach unter Termine)?. Dann melden Sie sich bitte und teilen den Termin mit. Wichtig dabe ist eine Beschreibung des Anlasses, Beginn und Ende des Termins (Datum und Uhrzeit), der Ort, wo der Termin stattfindet und wer den Termin veranstaltet. Melden Sie diese Termin-Informationen über den Kontaktbereich oder natürlich auch über Info@happerschoss.net.