Start Hilfe und Support Sonstige Themen Raspberry Pi 2 : Graphische Oberfläche startet nicht

Raspberry Pi 2 : Graphische Oberfläche startet nicht

E-Mail PDF

Raspberry Pi startet nicht im graphischen Modus

Der Raspberry Pi 2 ist angekommen, schnell installieren und los geht es. Die Installation ist schnell von der Hand gegangen und alles ist so gelaufen, wie man sich das vorgestellt hat.

Dann rebootet das System, aber die graphische Oberfläche will nicht starten.

Kein Problem, dass lässt sich einfach beheben. Bitte geben Sie, wenn Sie vom System in der Kommandozeile dazu aufgefordert werden, den Benutzernahmen und das Kennwort ein.

Standard sind hier "pi" für den Benutzer und als Kennwort "raspberry". Hat die Anmeldung funktioniert, geben Sie bitte das folgende Kommando ein:

sudo raspi-config

Auf diese Weise startet das Konfigurationsprogramm des Raspberry Pi 2, das Sie im Rahmen der Erstinstallation schon mal kennen gelernt haben.

Wählen Sie hier bitte den Menüpunkt "Enable Boot to Desktop/Scratch", in dem nachfolgenden Menü wählen Sie den Menüpunkt "Desktop Log in as user 'pi' at the graphical desktop". Dann wählen Sie "Finish" und der Raspberry startet neu und durch in die graphische Oberfläche. Viel Spaß mit den Raspberry mit graphischer Bedienung.

Zuletzt aktualisiert am Dienstag, den 07. April 2015 um 15:41 Uhr  


Machen Sie mit

Sie haben ein schönes Bild gemacht von Happerschoß, das auch andere interessieren könnte. Dann sollte es auf dieser Internetseite von Happerschoß erscheinen. Bitte melden Sie sich direkt über die Kontaktseite oder natürlich auch unter Info@happerschoss.net.